top of page
AdobeStock_519807329.jpeg

Sensitivity Reading

Du schreibst über sensible Themen und möchtest sichergehen, dass du dabei elegant alle Fettnäpfchen umschiffst?

Ich prüfe deinen Text gern, egal ob Kurzgeschichte, Roman oder Romanauszug. Auch wenn die Geschichte noch gar nicht niedergeschrieben ist, schaue ich mir gern dein Exposé an und gebe dir Feedback, damit du gleich im Voraus weißt, worauf du beim Schreiben achten solltest.

Preis:

2,-€ pro Normseite (1 Normseite entspricht ca. 1.500 Zeichen oder 250 Wörtern)

              + 1 Belegexemplar (nach Möglichkeit)

Inhalt:

Das Sensitivity Reading ist ein spezialisiertes Inhalts-Lektorat, das sich ausschließlich auf vorher vereinbarte, sensible Themen konzentriert. Es geht dabei nicht um eine Zensur des Texts, sondern um behutsames Feedback und Gedankenanstöße aus der Sicht von Betroffenen.

Das Sensitivity Reading sollte immer vor dem Korrektorat stattfinden.

Suchst du ein allumfassendes Lektorat, kann ich dir auf Anfrage gern passende Lektor*innen empfehlen.

Meine
Fachgebiete:

  • Geschlecht und Gender (Schwerpunkte: Genderqueer, Nichtbinär, Genderfluid, Transgender, Gender Dysphoria, Entgenderte Sprache)

  • Sexismus (Schwerpunkte: Alltagssexismus, Internalized Misogyny, Toxic Masculinity, Häufige Tropen und Klischees)

  • Neurodiversität (Schwerpunkte: ADHS, Introversion)

Ablauf:

Zu meinem Sensitivity Reading gehören ein Lesedurchgang mit Anmerkungen sowie eine Vor- und eine Nachbesprechung (schriftlich per E-Mail).

Stornierung:

Bis zu 10 Tage vor Beginn des Sensitivity Readings kannst du deinen Auftrag kostenfrei stornieren. Danach fallen Stornogebühren an, die sich prozentual an meiner bereits erbrachten Dienstleistung bemessen, mindestens jedoch 30% des ursprünglich veranschlagten Preises betragen.

Sonstiges:

Du möchtest auch ein Korrektorat buchen und dabei noch sparen? Dann ist das Kombi-Paket bestimmt das Richtige für dich!

Bitte beachte, dass ich kein allgemeines Lektorat, keinen Buchsatz und keine Charakterillustrationen anbiete. Ich kann dir jedoch freundliche und kompetente Kolleg*innen empfehlen, die dir gern weiterhelfen.

Anfrage

Vielen Dank für deine Nachricht! Ich werde mich zeitnah bei dir melden.

bottom of page